Lady-Naomi-Rouge

Sexchat starten

Lady Naomi Rouge – Die kühne Femme fatale
Puren Fetisch- und BDSM-Genuss online und real erleben!

Ich bin eine erotische und einfühlsame Femme Fatale mit vielseitigen Vorlieben. In meiner bizarren Welt heiße ich sowohl Anfänger, als auch erfahrene Sklaven und Genießer Willkommen.​

Sage „Ja“ und werde ein freiwilliger Gefangener in meinem Spinnennetz der Lust. Mein verführerisches Lächeln, mein femininer Duft und meine weichen Bewegungen machen dir die Entscheidung einfach und laden dazu ein, dich bei mir sicher zu fühlen.

Nachdem die Tür hinter uns ins Schloss gefallen ist, verfällst du mir immer mehr. Ich sorge dafür, dass du in eine neue Welt und die dir zugewiesene Rolle kommst, egal ob unsere Session virtuell oder real stattfindet.

Begegne mir dort als genießerische Fetischistin in glänzendem Latex oder knisternden Nylons, als strenge und konsequente Herrin, oder als echte Sadistin.

Egal welchen Weg deine Fantasie einschlägt, er führt dich zweifellos zu mir. Ich werde dein Zucken, dein Stöhnen und dein Flehen mit einem Lächeln auf den Lippen genießen.

175cm / 60kg / 89-70-100 / 75C / 36 Konfektion / 39 Schuhgröße / Blaue Augen / Blond / Vegetarierin

Weiterlesen …Lady-Naomi-Rouge

LizzWood

Sexchat starten

Hallöchen, ich bin Lizz, freut mich, dass Du da bist . Ich komme aus Bayern, genauer gesagt aus München. Zwar würde ich mich selbst nicht als das typische bayrische Mädchen bezeichnen, aber schön finde ich meine Heimat auf jeden Fall .

Ich habe gerade frisch meinen Abschluss und würde nun am liebsten Tätowiererin werden, findet meine Familie jetzt nicht ganz so toll, Werte und so, aber man muss ja auch nicht immer nur machen was andere gut finden.
Ansonsten reise ich gerne und viel, lese, feier mit Freunden, schaue Serien und versuche ganz nebenbei das Leben in vollen Zügen zu genießen. Klappt meistens ganz gut. Ansonsten lebe ich so nach dem Motto „Leben und Leben lassen“, wobei ich auch nicht immer ganz so tolerant bin. Gelegentlich kann ich ziemlich eifersüchtig sein, aber wer auch nicht. Generell bin ich auch gerne etwas unangepasst, vielleicht für manch einen etwas zu wild, zu laut und zu anders, aber mit verstellen habe ich es nicht so.

Vor meinem Abschluss wollte ich unbedingt einen Ausgleich, etwas das vielleicht nicht jeder macht, wobei der Spaßfaktor aber auch ganz weit oben stehen sollte. Regale einräumen fiel da auf jeden Fall schonmal flach :D. Mit 18 hab ich dann mal den kleinen Zeh in die Erotikwelt getaucht und meine ersten Aktfotos machen lassen. 4 Stunden Aufregung, Nervosität und Spannung später, war ich stolze Besitzerin meiner ersten erotischen Bilder, die ich damals unter meinem Bett versteckte, damit meine Eltern nichts davon erfahren. Wie das eben so ist, wenn man bei seinen sehr neugierigen, stehts besorgten Eltern lebt…

Kaum war mein erstes Shooting fertig, kribbelte es mir bereits wieder in den Fingern. Ich wollte mehr, mehr erleben, mehr ausprobieren, mehr vom Leben, als es mir ein paar Bilder hätten geben können. Ich durchforstete das Internet nach Möglichkeiten und stieß schließlich auf eine – Webcamgirl, allein der Name lies mich verstohlen lächeln.

Meine Familie weiß bisher von nichts, für sie bin ich immer noch das brave, kleine Mädchen, dass sich abends vor dem Schlafen gehen die Zöpfe flechtet. Aber hier kann ich einfach ich sein, leben, Spaß haben und frei sein. Darum geht es doch oder? Sein Leben kurz hinter sich zu lassen, alles auszublenden, sich neu zu erfinden und trotzdem man selbst zu sein. Ich genieße jede Minute, die ich hier verbringen kann und freu mich schon so auch Dich kennen zu lernen und zu erfahren was Du mir noch so alles zeigen kannst .

Ich warte….

Lizz

Weiterlesen …LizzWood

Gratis Sexchat testen